BREAKTHROUGH

Das Auflösen von hinderlichen Glaubens- und Verhaltensmuster

"Vom Werden zum Sein"

BreakThrough ist ein System, das Ihnen helfen kann, eine gestresste Lebensweise in eine entspannte Lebensweise zu verwandeln und Ihnen dadurch das Leben leichter zu machen.

 

In BreakThrough gehen wir davon aus, dass wir für die Erfahrungen, die wir in unserem Leben machen, selbst verantwortlich sind.

Um diese Verantwortung voll und ganz anzunehmen, was normalerweise sehr schwer ist, müssen wir uns auf die „Innenarbeit“ konzentrieren: Diese „Innenarbeit wird von dem Glauben, dass hauptsächlich die Anderen für unsere Probleme verantwortlich sind, enorm behindert.

 

Durch den 7-Schritte-Prozess in BreakThrough ermögliche ich Ihnen, mit den tief sitzenden, einschränkenden Grundsätzen die Sie in der Kindheit unbewusst angenommen haben, in Verbindung zu kommen. Es sind diese Überzeugungen die angekurbelt werden, wenn Sie auf manche Situationen in Ihrem Leben (durch Partner, Kinder, Arbeitskollegen usw.) unvorteilhaft und gestresst reagieren.

Nun ist es aber so, dass Ihre Mitmenschen die Probleme die Sie durch diese in der Kindheit erhaltenen Überzeugungen immer wieder bekommen, nicht verursachen sondern nur aktivieren. Ihr Umfeld gibt Ihnen damit die Gelegenheit Sie mit der Nase immer wieder auf die Dinge zu stoßen, die Sie mental kontrollieren und im Opfer- und Grollbewusstsein festhalten lässt.

Sie müssen dieses wahrnehmen und in die richtige Perspektive bringen. Erst wenn dies passiert ist, kann Ihre Umwelt ganz anders auf Sie reagieren.

 

 

"Jede Beziehung die ich mit anderen habe,

besteht zuerst aus der Beziehung,

die ich mit mir selbst habe."